Urlaub 2012

Meinen Urlaub 2012 verbringe ich mit Hund mal wieder an der Costa Brava.Genauer gesagt, in Sant Pere Pescador, auf dem Campingplatz Aquarius. Wir sind am Sonntag den 26.08.2012 Morgens um 06:00 Uhr in Essen losgefahren. Mit einigen längeren Pausen sind wir dann Nachts um 00:30 Uhr in Sant Pere Pescador angekommen. Die Nacht haben wir im Auto verbracht. Nicht sehr angenehm in einem Ford Fiesta zu schlafen. Musste mich davon erstmal 2 Tage erholen. Egal. Wir sind jetzt 4 Tage hier und die lange Fahrt hat sich doch wieder gelohnt. Hier nun die ersten fotografischen Eindrücke.

Sant Pere Pescador

Banyoles

Heute haben wir einen kleinen Ausflug nach Banyoles gemacht. Ein kleines Dörfchen mit einem See mitten in den Bergen. Es war ganz schön, aber wenn man es sich nicht ansieht, hat man auch nicht unbedingt viel verpasst. Aber seht selbst.

Stausee Pantano de Boadella

Auch heute (02.09.2012) wieder ein kleiner Ausflug. Da wir heftigen Wind bzw. Sturm haben und nicht an den Strand können, haben wir uns für einen Ausflug ein bißchen ins Landesinnere entschieden. Auf dem Weg allerdings ein wenig erschreckend durch ein Waldbrandgebiet gefahren. Für die Leute hier wohl ziemlich normal, für uns ziemlich heftig zu sehen, wie groß der Bereich war, der verbrannt wurde. Der Stausee war recht nett anzusehen. Mit Campingplatz und Restaurant direkt anbei.

Sonnenuntergang am Campingplatz

Wieder zurück in Deutschland

So wir sind mehr oder weniger gut, wieder in Deutschland angekommen und ich habe direkt mal eine Grippe eingeschleppt. Passt ja mal wieder. Die letzten freien Tage im Bett zu verbringen.

2 Gedanken zu „Urlaub 2012

  1. Huhu ihr Lieben,
    sehr schöne Bilder müssen wir hier neidisch gucken 🙂
    Hoffen euch geht es gut und dein Sonnenbrand geht schnell weg.
    Die Seite ist sehr schön geworden. Titus sieht cool aus!!!
    Uns geht es auch gut. Wohnung steht noch und das Wespennest ist auch weg.
    Viel Spass noch.
    Lieben Gruss

  2. Schöne bilder hast du gemacht,man kann richtig neidisch werden wenn mann diese schöne landschaft sieht,und deinem Hund gefällt es auch scheinbar sehr gut dort.lg

Kommentare sind geschlossen.